JaS

big_32620415_0_300-200

NameDominik Ulbrich
Ausbildung: Sozialpädagoge B.A.

Anwesenheitszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag: 07:15- 16:00 Uhr
Mittwoch: 07:15- 15:30 Uhr
Freitag: 07:15- 14:00 Uhr

Kontakt:

Telefon: 08131 / 754926

Email: d.ulbrich@kinderschutz.de

 

Ziel der Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)

 

 

JaS ist eine neutrale Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern und Erziehungsberechtigte. JaS unterstützt Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern mit den Mitteln der Sozialpädagogik bei der Lösung von Konflikten und Problemen

 

Drei wesentliche Merkmale kennzeichnen JaS:

  • ist ein Handlungsansatz der Jugendhilfe
  • ist sozialpädagogisches Handeln am Ort Schule
  • ist präventiv

Grundprinzipien:

  • Prinzip „Freiwilligkeit“: für alle Angebote der JaS entscheiden sich die einzelnen Schülerinnen, Klassen, Eltern, etc. freiwillig und somit eigenverantwortlich
  • Prinzip „Vertraulichkeit“: in Beratungsgesprächen mit dem Jugendsozialarbeiter getroffene Äußerungen werden grundsätzlich vertraulich behandelt. (Ausnahmen nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Betroffenen oder bei Gefährdungssituationen)

Seit dem Schuljahr 2008/2009 bietet der Kinderschutz e.V. mit einer Vollzeitstelle Jugendsozialarbeit (JaS) an der Mittelschule Dachau-Süd an. Der Kinderschutz e.V. ist ein freier Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern.

JaS_Flyer

Advertisements